3 Punkte gegen Beiersdorf in der "Nachspielzeit"

Die Männermannschaft der SG Klosterdorf erhält zusätzliche 3 Punkte. Bei der 5:2 Niederlage in Beiersdorf, setzten die Gastgeber einen nicht für den Herrenbereich spielberechtigten A-Junioren ein. Da dies laut Reglement nicht zulässig ist, ging die Partie vor's Sportgericht und wurde mit 2:0 zugunsten der SGK gewertet.

Damit hat man 34 Punkte und steht punktgleich mit dem Tabellenzweiten auf Rang 3 der Tabelle und könnte rein theoretisch schon den Aufstieg am kommenden Wochenende perfekt machen.
Nichts destotrotz steht vorher noch die schwere Partie gegen den FC Herrensee/Strausberg am kommenden Samstag an, wo man wieder alles abrufen muss! Auf gehts!