F-Junioren im Viertelfinale

Die F-Junioren um Coach, H. Reichmuth, haben souverän die erste Pokalhürde genommen und stehen dank eines Freiloses im Achtelfinale auch schon im Viertelfinale des diesjährigen Pokals.

Im Sechzehntelfinale wurde die Zweite Mannschaft der TSG Fredersdorf/Vogelsdorf mit 18:2 (9:1) geschlagen. Für Klosterdorf trafen folgende Spieler: Marc 8 Tore, Vincent 5, Robert 4 und Lucas 1.