Gegen Reichenberg chancenlos

Am vergangenen Samstag musste die Männermannschaft der SG Klosterdorf eine weitere Niederlage schlucken und steht somit weiterhin ohne Punkt auf dem vorletzten Tabellenplatz. Am Ende hieß es auf "heimischen" Geläuf 5:0 (1:0) für den Gast aus Reichenberg.

Klosterdorf war gewollt dem Gast wenig Platz für Ihre Angriffe zu lassen und verteidigte in Halbzeit eins sehr gut. Klosterdorf war aber offensiv quasi gar nicht existent und musste dann kurz vor dem Pausenpfiff das 1:0 schlucken. D. Pfützner der Torschütze.

In Halbzeit zwei ein unverändertes Bild. Reichenberg griff an aber Klosterdorf stand gut und verteidigte das Gehäuse eisern. Das Bollwerk hielt bis zur 60. Minute, dann machte D. Pfützner mit seinem zweiten Treffer quasi den Deckel drauf. Am Ende ergaben sich die Klosterdorfer ihrem Schicksal und schluckten noch drei weitere Treffer. - Klosterdorf 0 Reichenberg 5 war das finale Ergebnis. Überragender Mann war D. Pfützner auf Seiten der Gäste mit 4 Treffern.

Am kommenden Wochenende fährt man nach Podelzig und hofft dort endlich den punktlosen Bann brechen zu können.

Postadresse

SG Klosterdorf 75 e.V.

Alt-Gielsdorf 26

15345 Altlandsberg

Sportplatzadresse

Sportplatz Klosterdorf

Straße zum Sportplatz

15377 Oberbarnim