F- Junioren erreichen Pokalfinale!

Nach einem sicheren und nie gefährdeten 11:0 (6:0) am vergangenen Sonntag gegen die Vertretung von Victoria Seelow II stehen unsere F-Junioren im Pokalendspiel der Kreisklasse.

Die Zuschauer und mitgereisten Eltern/Betreuer/Trainer sahen ein überlegenes Spiel unserer Kinder gegen eine Seelower Elf die sich tapfer wehrte, leider aber zu keinem Torerfolg kommen konnte.

In  Durchgang 1 hielt Seelow gut dagegen und kämpfte gegen die ein ums andere Mal gut vorgetragenen Klosterdorfer Angriffe an. So dauerte es ganze 7 Minuten bis das erste Tor fiel. Danach steigerte sich unsere Mannschaft weiter und konnte toremässig kontinuierlich erhöhen. Mit 6:0 ging es dann in die Kabine.

In der zweiten Hälfte wurde munter durchgewechselt, was dem Spielaufbau und dem Spielverlauf diesmal keinen nennenswerten Abbruch tat. Klosterdorf spielte sehr variabel und es konnten sich mehrere Kinder in die Torschützenliste eintragen. Unser Torhüter Erik Schüler vereitelte in den Schlussminuten des Spiels noch zwei/drei Seelower Großchancen.

 

Am 15.06.14 geht es nun zum Pokalendspiel nach Bruchmühle. Hier treffen wir auf den Titelverteidiger des letzten Jahres, die SG '47 Bruchmühle II, die ihr Halbfinale mit 14:2 gegen Petershagen/ Eggersdorf II ebenfalls souverän gewinnen konnte und nun ebenfalls wieder Heimrecht genießt.

 

Für die SG Klosterdorf spielten und trafen:

Erik Schüler, Emely Schlöricke, Vincent Reichmuth(2), Robert Rumpel(1), Marc Taurat(4), Lucas Tavernier(2), Andre Gralkow, Hannes Matschoß(2), Cedric Taege und Theo Meister.