Zweiter Sieger im Pokalendspiel!

Am vergangenen Sonntag verloren unsere F-Junioren das Pokalendspiel bei der SG '47 Bruchmühle II mit 2:4 (0:1).

Das Team aus Bruchmühle spielte in der ersten Halbzeit engagierter nach vorn und Klosterdorf war vorwiegend mit der Abwehrarbeit beschäftigt. Zwei sehr gute Möglichkeiten wurden durch Marc und Lucas leider vergeben und Bruchmühle erzielte kurz vor der Halbzeitpause das Führungstor. In der zweiten Halbzeit kam man zu weiteren Chancen, das zweite und dritte Tor für Bruchmühle waren in dieser Phase des Spiels folgerichtig.

Nun besannen sich unsere Kinder auf ihre offensiven Fähigkeiten und erzielten den Anschlusstreffer zum 1:3. Hannes hatte Vincent vorher gut in Szene gesetzt, der den Ball mit einem satten Schuss unter die Latte setzte. Kurz darauf verkürzte Hannes dann selbst auf 2:3 und unsere Kinder schöpften noch einmal Hoffnung auf eine mögliche Wende. Diese Hoffnung machten die Bruchmühler allerdings mit dem Treffer zum 4:2 Endstand letztendlich zunichte. Für Klosterdorf sprangen kurz vor dem Ende noch zwei Großchancen heraus (u. a. ein Lattentreffer von Hannes), aber auch Bruchmühle hatte noch einige gute Möglichkeiten.

Insgesamt war es ein intensives und spannendes Spiel bei dem die (aus ihrer ersten Mannschaft verstärkten) Bruchmühler diesmal das bessere Ende für sich hatten.

 

Für Klosterdorf spielten:

Erik Schüler, Vincent Reichmuth, Emely Schlöricke, Tariq Löber, Marc Taurat, Lucas Tavernier, Andre Gralkow, Wido Hildebrandt, Hannes Matschoß, Robert Rumpel

 

Die Saison ist damit beendet.

Postadresse

SG Klosterdorf 75 e.V.

Alt-Gielsdorf 26

15345 Altlandsberg

Sportplatzadresse

Sportplatz Klosterdorf

Straße zum Sportplatz

15377 Oberbarnim