Testphase vorbei!

Mit einem 4:2 Erfolg am vergangenen Samstag gegen den Hennickendorfer SV endete für die Klosterdorfer Männer die kurze Testphase vor der neuen Saison.

Musste man sich im ersten Testspiel gegen den Blumberger SV (Kreisliga Barnim) noch deutlich mit 7:0 geschlagen geben, so konnte man gegen den Kreisligisten aus MOL, Hennickendorfer SV, Selbstvertrauen tanken.

Die Mannschaft kann für die neue Saison drei Neuzugänge sowie zwei Abgänge verzeichnen. Während Christian Buchwald (zur Ü35) oder Steve Rischer (Pause) dem Team zumindest für diese Saison nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen, konnte man sich mit Christian Fechtner, Stefan Brandt und Paul Schneider verstärken.

Am kommenden Wochenende erwartet man in der Pokalausscheidungsrunde die letztjährige Landesklassemannschaft von Wacker Herzfelde. Ehe man am 23.08. gegen Buckow II den diesjährigen Ligaalltag eröffnet.