Deutlicher 5:0 - Erfolg beim Tabellenführer

Am vergangenen Donnerstag gewann unsere E2 das Nachholspiel bei der bis dato ungeschlagenen Mannschaft von  Jahn Bad Freienwalde. Auf einem sehr gut bespielbaren Geläuf waren beide Mannschaften in Bestbesetzung am Start.

Klosterdorf war im gesamten Spielverlauf das wesentlich agilere und zweikampfstärkere Team und gewann in dieser Höhe verdient mit 5:0 (3:0). Die in der ersten Hälfte erzielten Tore von Hannes, Vincent und Tariq wurden in der zweiten Hälfte  von Lucas und nochmal Hannes komplettiert. Ein auch an diesem Tag super aufgelegter Erik vereitelte zwei/drei 100%ige Gelegenheiten der Freienwalder Jungs, mehr war an diesem Tag nicht zu holen. Bei unseren Jungs klappte so ziemlich alles, beim Gegner dagegen nicht so viel, man konnte sich bei einem sehr gut aufgelegten William Thieme im Tor bedanken. Einziges Manko bei Klosterdorf war (wieder einmal) die Verwertung der herausgespielten (Groß-)Chancen. Daran gilt es u. a. zu arbeiten.

Ansonsten: Glückwunsch Jungs zur Tabellenführung! Wir sind sehr stolz auf euch.

 

Für Klosterdorf spielten:

Erik Schüler, Robert Rumpel, Vincent Reichmuth; Jannick – Edo  Meijer; Luka-Andy Preuß, Tariq Löber; Andre Gralkow, Hannes Matschoß; Lucas Tavernier



Heiko Reichmuth

Postadresse

SG Klosterdorf 75 e.V.

Alt-Gielsdorf 26

15345 Altlandsberg

Sportplatzadresse

Sportplatz Klosterdorf

Straße zum Sportplatz

15377 Oberbarnim