Männer holen ersten Dreier, auch Ü35 erfolgreich

Die Männer der SG Klosterdorf 75 konnten in Gusow ihren ersten Saisonerfolg feiern. Am Ende hieß es 1:3 (1:3) auf dem Sportplatz am Baggersee.

Trainer, Daniel Barthel, änderte sein Team nur auf einer Position. Für den kurzfristig erkrankten Simon Rischer, rutschte Marcel Reyer in die Startelf. Spielerisch konnten die Männer der SGK an die Leistung aus dem Rüdersdorf-Spiel anknüpfen und ihre Chancen auch in Tore ummünzen, sodass es nach einer guten viertel Stunde bereits 2:0 für die Gäste stand (10' 1:0 Keyl, 16' 2:0 Drews) . Den Anschlusstreffer durch Boos in der 25. Minute konterte Julian Mattig mit dem 3:1 eine Minute später. Klosterdorf war vor allem in Halbzeit eins drückend überlegen und hätte auch noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können. In Halbzeit zwei neutralisierten sich dann beide Mannschaften weitesgehend. Klosterdorf machte hinten dicht und versuchte über Konter zum Erfolg zu kommen. Am Ende stand ein nie gefährderter 3:1 Erfolg für die SG Klosterdorf, die jetzt auf dem 7. Platz rangieren.


Einen weiteren Auswärtserfolg konnte die Ü35 in der Spielgemeinschaft mit dem SV Prötzel verbuchen. Beim Lokalrivalen in Strausberg Gartenstadt setzten sich die Männer um Kapitän Christian Buchwald souverän mit 7:1 durch. Mit je zwei Treffern machten Buchwald und Meier bereits in Halbzeit eins den Sack zu. Die weiteren Treffen für die Ü35 der SGK erzielten Gehlhar, Felske und Leue.


Die weiteren Ergebnisse vom Wochenende:


TSG Rot-Weiß Fredersdorf/Vogelsdorf - Ü50 SGK* 3:1

A-Junioren SGK - SV Tauche 2:3

D-Junioren SGK - SV Victoria Seelow 3:3

SG 47 Bruchmühle II - SGK E-Junioren 1:3


*Spielgemeinschaft mit SV Prötzel



Matthias Fuhr