Derby-Pleite dämpft die Stimmung

Hochmotiviert traten die Männer der SGK am vergangenen Samstag auf dem "Schlächterberg" in Strausberg Gartenstadt an. Durch die guten Leistungen in den den Wochen zuvor, rechnete man sich auch gegen die SVG etwas aus. Am Ende allerdings reichte die dargebotene Leistung nicht und man verlor deutlich.

Trainer Daniel Barthel änderte personell zwar wenig, rotierte aber auf den Positionen um das quirlige Mittelfeld der Gartenstädter in den Griff zu kriegen.-Leider ohne Erfolg. Gartenstadt bestimmte weitesgehend das Spiel und ging nach einem Schnitzer voN M. Reyer durch B. Görlt in Führung (14'). Dieser war es auch, der einen Abpraller nach 34 Minuten zur 2:0 Führung nutzte. Mit diesem Rückstand gings in die Pause. Der Trainer reagierte und welchselte gleich doppelt. - B. Lehmann und M. Lipke für S. Fröbrich und S. Rischer.

Das Spiel allerdings bestimmte weiterhin der Gastgeber. Nach 55 Minuten war das Spiel dann quasi gelaufen, als ein Görlt-Freistoß aus 40 Metern den Weg ins Klosterdorfer Gehäuse fand. Klosterdorf war zwar bemüht, kam aber nicht richtig in die Zweikämpfe und setzte zu selten die schnellen Außen in Szene. Nach 70 Minuten erhöhte dann Gartenstadt auf 4:0 durch R. Schulz nach einer Ecke. Das Tor von M. Drews, ebenfalls nach einer Ecke, war nur noch ergebniskosmetik.


Für Klosterdorf spielten: P. Schneider - St. Rischer, M. Reyer (ab 68' E. Dähling), Sv. Rischer - M. Keyl, S. Rischer (ab 46' M. Lipke) - M. Struck, S. Fröbrich (ab 46' B. Lehmann), J. Mattig - M. Drews, Ph. Steinborn



Die weiteren Ergebnisse vom Wochenende


SV Germania 90 Schöneiche - SG Klosterdorf 75 Ü35 2:1

FSV Blau-Weiß Wriezen - SG Klosterdorf 75 E-Junioren 0:3

SV Jahn Bad Freienwalde - SG Klosterdorf D-Junioren 13:2

SG Klosterdorf 75 Ü50 - SpG Möglich/Reichenberg 1:2



Matthias Fuhr

Postadresse

SG Klosterdorf 75 e.V.

Alt-Gielsdorf 26

15345 Altlandsberg

Sportplatzadresse

Sportplatz Klosterdorf

Straße zum Sportplatz

15377 Oberbarnim