D-Junioren verlieren Pokalachtelfinale

Die D-Junioren der SG Klosterdorf 75 unterlagen am Vormittag dem Nachwuchs des FC Rot-Weiß Neuenhagen mit 4:7 (0:5).

Die Klosterdorfer kamen in Halbzeit eins nicht richtig ins Spiel und konnten sich nur wenige Chancen erarbeiten. Anders als die Gäste, die immer wieder Lücken in der Klosterdorfer Hintermannschaft fanden und das Spiel in Halbzeit eins quasi entschieden haben. Zwar konnte man in Halbzeit zwei mit zwei schnellen Treffern von Tom auf 2:5 "verkürzen" allerdings schalteten die Gäste wieder einen Gang höher und stellten den alten 5-Tore Vorsprung wieder her. Die Treffer zum 3:7 und 4:7 durch Robert und Leon waren leider nur noch ergebniskosmetik.

 

Matthias Fuhr