Klosterdorf setzt kleines Ausrufezeichen

Die Männer der SG Klosterdorf konnten am vergangenen Samstag bei der zweiten Mannschaft des MSV Rüdersdorf den zweiten Sieg der Rückrunde feiern. Nach 90 Minuten stand es 6:3 (4:1) für Klosterdorf.

Die Klosterdorfer agierten im Gegensatz zur bisherigen Saison mit einer neuen Formation und wusste zu überzeugen. So stand man in Halbzeit eins relativ sicher und liess nur wenige Möglichkeiten zu, das Gegentor resultierte aus einem Missverständnis in der Hintermannschaft, und vorne agierte man sehr zielstrebig und spielte sich viele Chancen heraus. Anders als im bisherigen Saisonverlauf konnte man einen Großteil dieser auch in zählbares ummünzen, sodass es zur Halbzeit nach Toren von Reyer, 2x Mattig und Steinborn 4:1 stand.
In Halbzeit zwei ein unverändertes Bild. Klosterdorf war spielerisch besser und hatte etliche hochkarätige Chancen, die sie leider nur zum Teil nutzten (5:1 durch Mattig, 6:1 durch Reyer). Als am Ende die Luft und damit auch die Konzentration nachliess konnte Rüdersdorf noch ergebniskosmetik betreiben.

Aufstellung findet ihr hier

 

Matthias Fuhr

Postadresse

SG Klosterdorf 75 e.V.

Alt-Gielsdorf 26

15345 Altlandsberg

Sportplatzadresse

Sportplatz Klosterdorf

Straße zum Sportplatz

15377 Oberbarnim