Ansetzungen am Wochenende vom 18.03. - 20.03.

DERBYTIME! Am Freitag Abend kommt es auf dem Klosterdorfer Sportplatz zum Duell zwischen unserer SGK (in Spielgemeinschaft mit dem SV Prötzel) und dem SV Gartenstadt 71. Das Hinspiel entschieden unsere Altherren Ü35 deutlich mit 7:1 für sich. Angepfiffen wird die Partie um 19 Uhr durch den Unparteiischen Pascal Hinze.

Den Samstag eröffnen unsere A-Junioren um 11 Uhr ebenfalls auf dem Klosterdorfer Grün gegen den SV Tauche. Die letzten beiden Partien konnten die "Taucher" knapp mit 1:0 und 3:2 gewinnen. Nach der Pleite gegen den MSV Rüdersdorf ist für unsere Kicker Wiedergutmachung angesagt.

Den Blick weiter nach oben richten wollen unsere Männer. Die empfangen unter der Regie von Günter Kutschke um 15 Uhr den SV Preussen aus Gusow. Das Hinspiel entschieden unsere Männer mit 3:1 für sich. Allerdings ist Vorsicht geboten, so konnten sich die Preussen vergangen Samstag mit 6:1 deutlich gegen den SV Blau-Gelb Bleyen durchsetzen.

Die einzige Auswärtspartie für die Klosterdorfer bestreiten unsere E-Junioren in der Meisterrunde. Nach dem deutlichen Erfolg gegen den JFV Eisenhüttenstadt wollen die Jungs von Trainer Reichmuth am Sonntag um 10:30 Uhr in Alt Stahnsdorf gegen die erste Mannschaft des Strorkower SC nachlegen.

Das erste Heimspiel (Die Heimspiele in der Hinrunde wurden auf dem Schlächterberg in Gartenstadt ausgetragen.) bestreiten unsere C-Junioren in Spielgemeinschaft mit dem SV Gartenstadt 71 am Sonntag gegen die SpG SG Müncheberg/Concordia Buckow/Waldsieversdorf. Schiedsrichter der Partie ist Siegfried Rusch, der die Partie um 11 Uhr anpfeift.

 

Matthias Fuhr