Ergebnisse vom Wochenende 01.04.-03.04.

Sieg, Spielabsage, Niederlage: So einfach lässt sich das Wochenende der Männermannschaften der SG Klosterdorf 75 treffend zusammenfassen.

Die Ü35 konnte am Freitag durch ein Tor durch Alexander Gehlhar Wiedergutmachung für die Pleiten im Hinspiel und im Pokal betreiben und siegte nach 80+4  Minuten mit 1:0 gegen Grün-Weiß Rehfelde. Am kommenden Freitag empfängt man zu Hause den Tabellennachbarn aus Schöneiche.

Das Spiel der Männer am Samstag gegen die zweite Mannschaft von Grün-Weiß Letschin wurde aufgrund einer Platzsperre am Tag zuvor abgesagt. Wann die Partie nachgeholt wird ist noch unklar. Am kommenden Samstag empfängt man zum Spitzenspiel den SV Gartenstadt.

Leider konnten die Ü50 Herren auch im neunten Anlauf in der Ü50 Liga keinen Dreier landen und rangieren mit 0 Punkten weiter am Tabellenende. Gegen den SSV Fürstenwalde stand am Ende eine 0:6 Niederlage auf dem Spielformular. Gegen den FSV Fürstenwalde am kommenden Sonntag soll es dann aber mit dem ersten Dreier endlich klappen. Wir drücken die Daumen.

Matthias Fuhr