Futsal-Meisterschaften mit Klosterdorfer Teams

Gleich drei Mannschaften der SG Klosterdorf 75 nehmen an den diesjährigen Hallenmeisterschaften des Fußballkreises Ostbrandenburg am 1. Dezember 2018 teil.

In der Strausberger OSZ Halle kämpfen ab 9 Uhr die Klosterdorfer C-Junioren um den Titel diesjährigen Hallentitel. Obwohl unsere C-Junioren die Vorrunde der Kreisliga Nord souverän als Erster abgeschlossen haben und im Pokal Viertelfinale stehen, sieht Trainer Matze Nähring seine Jungs nicht unbedingt als Favoriten in der Gruppe A: "Die Gruppe hat es ordentlich in sich und es wird schwer hier was zu erreichen. Erkner und Müncheberg spielen einen tollen Ball, sind technisch stark ausgebildet und dürften in Gruppe A die Favoriten sein." Außerdem in Gruppe A die Mannschaft von Blau-Weiß Wriezen. In Gruppe B kämpfen die Teams der SG Rot-Weiß Neuenhagen, Pneumant Fürstenwalde, der FC Eisenhüttenstadt und die SpG Schöneiche um den Einzug ins Halbfinale.

 

Paralell zum Turnier in Strausberg kämpfen unsere Jüngsten in Schöneiche um den Titel. Allerdings gehen die Kids des Trainergespanns Fuhr/Piotrowski als klarer Außenseiter ins Turnier. Allein die Teilnahme darf als Erfolg gewertet werden und ist für die Kinder sicherlich eine gute Erfahrung. Acht Teams kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug ins Halbfinale und schlussendlich dann um den Sieg. In Gruppe A treffen der Müllroser SV, die SG Lichtenow-Kagel, Germania Schöneiche und Union Fürstenwalde aufeinander. In Gruppe B misst sich unsere SpG SG Klosterdorf 75/SV Prötzel mit der TSG aus Fredersdorf-Vogelsdorf, Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf und der SG Rot-Weiß Neuenhagen.

 

In Schöneiche geht es im Anschluss an das Bambini-Turnier mit der Bestenermittlung der F-Junioren Kreisklasse weiter. Sechs Teams spielen hier im Modus Jeder gegen Jeden um Ruhm und Ehre. Das Auftaktmatch dürfte für unsere Kids auch wegweisend fürs Turnier sein. Dort trifft man auf den Staffelgegner und Turnierfavoriten - den SV Gartenstadt. Die weiteren Gegner unserer ersten F-Junioren Mannschaft in SpG mit dem SV Prötzel sind Germania Schöneiche, Blau-Weiß Wriezen, Preußen Beeskow und Union Fürstenwalde.

 

Allen Teams viel Erfolg!

Matthias Fuhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jessica (Freitag, 30 November 2018 11:43)

    Ich wünsche allen Teams ein erfolgreiches Turnier und das jede Mannschaft ihr bestmögliches Ziel erreicht, aber vor allem habt ganz viel Spass.


    Lg Jessy und kimi